Wer ich bin und was ich hier mache

Moin Moin und herzlich willkommen auf meinem Blog!

Mein Name ist Ruth Heume. 1967 am Niederrhein geboren, habe ich seit 2008 in Hamburg gelebt, wo ich als freie Journalistin für das Hamburger Wochenblatt tätig war. Im April 2017 bin ich ins schöne Lüneburg gezogen. Und zwar mit voller Absicht.

Lüneburg wächst, viele Neubauprojekte sind entstanden. Ganz zu schweigen von den steigenden Studentenzahlen. Es muss also noch viele andere Neu-Lüneburger geben. Oder vielleicht planst Du, nach Lüneburg zu ziehen?

An dieser Stelle möchte ich Neu-Lüneburgern eine Art Starthilfe geben. Angefangen von der Wohnungssuche über die Formalitäten bis hin zu den schönen Seiten des Lebens: Essen und Trinken, Kultur, Naherholung…… Aber auch wenn Du schon länger hier lebst oder einfach nur mal zu Besuch kommst, gibt es für Dich in meinem Blog vielleicht noch etwas zu entdecken.

In den ersten Monaten habe ich bereits voller Neugier meine neue Umgebung erkundet. Ich habe ganz viele Ideen und möchte meine Erfahrungen mit Dir teilen. Nach und nach werde ich dieses Blog mit Leben füllen. Ich? Nein, wir! Denn natürlich nehme ich Deine Kommentare und Anregungen gerne auf.

Dieses Blog ist nicht kommerziell. Von niemandem, den ich hier erwähne oder verlinke, erhalte ich Geld. Sollte ich in Einzelfällen Vergünstigungen erhalten haben, weise ich am Ende des Beitrags ausdrücklich darauf hin. Die Inhalte beruhen einzig und alleine auf meinen persönlichen Erfahrungen und Recherchen. Grundsätzlich bin ich aber offen für Kooperationen.

Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle bei Franziska Bluhm, in deren Seminar „Erfolgreich Bloggen“ beim Medienbüro Hamburg ich eine Menge gelernt habe. Sie hat mir auch gesagt, dass sowohl „der Blog“ als auch „das Blog“ richtig ist, aber die alten Hasen sagen „das Blog“. Und natürlich will ich eine alte Häsin sein 🙂