Alle Jahre wieder: Es weihnachtet in Lüneburg

Es kam dann ja am Ende alles anders. Da hatte ich mich so auf mein erstes Weihnachtsfest in Lüneburg gefreut. Und dann haben wir die Feiertage in Israel verbracht. Was auch schön war, aber eben nicht Lüneburg und nicht so festlich. Nachdem die Entscheidung gefallen war, versuchte ich, die Vorweihnachtszeit besonders intensiv zu nutzen: In … Weiterlesen Alle Jahre wieder: Es weihnachtet in Lüneburg

Prinz Piet der Erste – ein Hundeleben in Lüneburg

Es ist ein Junge! Seit dem 12. Oktober sind wir zu dritt! Ich bin schwer verliebt! Und leide unter Schlafmangel..... Lüneburg hat einen neuen Einwohner. Er hat vier Pfoten, eine feuchtkalte Nase, Schlappohren und heißt Piet. Der Vollständigkeit halber: Piet von Rekkas Holzhütte. Und trotz seiner adligen Herkunft verhält sich der kleine Beagle alles andere … Weiterlesen Prinz Piet der Erste – ein Hundeleben in Lüneburg

Wenn andere noch schlafen – morgens um fünf auf dem Lüneburger Wochenmarkt

Ich bin zu spät. Sie haben schon ohne mich angefangen. Dabei bin ich für mein Gefühl mitten in der Nacht aufgestanden: um 4.30 Uhr ging der Wecker. Katzenwäsche, rein in die Klamotten und rauf aufs Fahrrad. Als ich den Bahnhof passiere, fährt dort gerade der ICE 581 ein. In fünf Stunden und 42 Minuten wäre … Weiterlesen Wenn andere noch schlafen – morgens um fünf auf dem Lüneburger Wochenmarkt

Der Natur auf der Spur: Stadtökologischer Rundgang in Lüneburg (Teil 1)

Der Herbst ist für mich die schönste Jahreszeit, um draußen unterwegs zu sein. Gerade in diesem heißen Sommer konnte ich mich tagsüber schwer aufraffen, die schattige Wohnung zu verlassen. Temperaturen über 30 Grad liegen definitiv jenseits meines Wohlfühlbereiches. Zum Glück bescherte uns der Herbst in der vergangenen Woche ein paar sonnige Tage mit milden Temperaturen. … Weiterlesen Der Natur auf der Spur: Stadtökologischer Rundgang in Lüneburg (Teil 1)

Stadtfest Lüneburg – Top oder Flop?

Mein erstes Mal auf dem Stadtfest Lüneburg war 2016. Das Haus, in dem sich heute unsere Wohnung befindet, bestand gerade einmal aus den Grundmauern. Aber der Kaufvertrag war bereits besiegelt. Wir standen vor der Bühne auf dem Platz Am Sande und lauschten den Klängen einer uns völlig unbekannten - aber dennoch nicht so schlechten - … Weiterlesen Stadtfest Lüneburg – Top oder Flop?

Eat the world – Lüneburg kulinarisch entdecken

Der arme Robert! Der junge Baumeister, so die Sage, begann 1402, einen neuen Kirchturm für die St. Johanniskirche zu bauen. Der alte war durch einen Blitzeinschlag abgebrannt. Nach zwei Jahren war das Werk vollbracht. Aber als die Gerüste abgetragen wurden, sah jedermann, wie schief die neue Turmspitze geworden war. Vor lauter Gram stürzte sich Robert … Weiterlesen Eat the world – Lüneburg kulinarisch entdecken

Lüneburg und das weiße Gold

Auf ntv.de fand ich heute einen ziemlich guten Artikel über Lüneburg, den ich Dir nicht vorenthalten möchte. Salz, das weiße Gold, das der Stadt einst zu Reichtum verhalf, ist das zentrale Thema in dem Beitrag. Das erinnert mich daran, dass das Salzmuseum immer noch auf meiner Liste steht.... Den Artikel findest Du hier. Museen hebe ich … Weiterlesen Lüneburg und das weiße Gold