Wenn die Heide blüht und das Weissbier lockt

Das alljährliche  Heideblütenfest in Amelinghausen steht wieder vor der Tür. Im vergangenen Jahr habe ich eine Fahrradtour mit einem Kurzbesuch dort verbunden. Erst später entstand dieses Blog. Ich hatte aber damals schon das Bedürfnis, darüber zu schreiben. Dabei herausgekommen ist dieser kleine Erlebnisbericht, den ich Euch nicht vorenthalten möchte. Um es gleich vorwegzunehmen: Ich bin … Weiterlesen Wenn die Heide blüht und das Weissbier lockt

Per Pedes: 120 Kilometer durch die Lüneburger Heide

Ein Gastbeitrag von Bettina Wiebe Einfach mal den Rucksack aufsetzen, die Haustür abschließen und schauen, wie weit man in sechs Tagen zu Fuß kommt. Wir haben es von Hamburg-Fischbek bis nach Soltau geschafft. Quer durch die nördliche Lüneburger Heide – auf dem sogenannten „Heidschnucken-Wanderweg“. Nur laufen, essen, schlafen. Handy nur für den Notfall, kein I-Pad, … Weiterlesen Per Pedes: 120 Kilometer durch die Lüneburger Heide

Sommer, Sonne, Schiffshebewerk

Was für ein Sommer! Nach der lähmenden Hitze im Mai sind die Temperaturen jetzt perfekt für Unternehmungen an der frischen Luft. Und der Eine oder Andere hat ja jetzt vielleicht auch Urlaub. Wenn Du von Lüneburg aus eine kleine Tour mit dem Fahrrad unternehmen möchtest, kann ich Dir diese Strecke empfehlen. Wir sind am vergangenen … Weiterlesen Sommer, Sonne, Schiffshebewerk

Sommerferien in Lüneburg – so kommt keine Langeweile auf!

Vor allem von Schülern und Lehrern heiß ersehnt: Die Sommerferien sind da! Während die einen sofort in den Urlaub abdüsen, bleibt für andere vielleicht noch etwas Zeit zu überbrücken. Und nicht zu vergessen diejenigen, die den Sommer zuhause verbringen. Zum Glück bietet Lüneburg für alle Daheimgebliebenen in den nächsten Wochen eine ganze Menge, so dass … Weiterlesen Sommerferien in Lüneburg – so kommt keine Langeweile auf!

Ein Jahr (es geht voran) – 365 Tage Lüneburg

Keine Atempause Geschichte wird gemacht Es geht voran (Fehlfarben) Nun ist der Frühling endlich da! Er hat sich zwar etwas Zeit gelassen. Aber er konnte ja auch nicht wissen, dass Ostern dieses Jahr so früh liegt. Das mit dem Osterfeuer haben wir dann in diesem Jahr doch gelassen. Mit dem Fahrrad über tief verschneite Wege … Weiterlesen Ein Jahr (es geht voran) – 365 Tage Lüneburg

Von Lüneburg nach Israel (Teil 1)

Was hat ein Beitrag über meine Israel-Reise hier auf meinem Lüneburg-Blog verloren? Eigentlich nichts! Aber irgendwie ist Schreiben nunmal meine Leidenschaft, und es wäre doch zu schade, wenn ich meine vielfältigen Eindrücke von dieser ganz besonderen Reise nur für mich behalte. Zum Glück habe ich eine Freundin, die ein tolles Reiseblog schreibt. Da Heike sich … Weiterlesen Von Lüneburg nach Israel (Teil 1)