Geheimnisvolle Moorlandschaft: Das Pietzmoor bei Schneverdingen

An einem sonnigen Sonntag im Oktober packte uns die Lust, noch ein wenig das Umland zu erkundigen. Auf der Website der Lüneburger Heide GmbH fand ich eine Liste der Top 25 Sehenswürdigkeiten der Lüneburger Heide. Auf Platz 1 und 2: der Wilseder Berg und der Totengrund. Beide kannten wir schon - auch wenn wir es … Weiterlesen Geheimnisvolle Moorlandschaft: Das Pietzmoor bei Schneverdingen

Essen und Trinken in Lüneburg – mit oder ohne Hund?

Wie hundefreundlich ist Lüneburgs Gastronomie? Seit gut zwei Monaten stolze und glückliche Hundebesitzerin, kam ich um diese Frage einfach nicht herum. Mittlerweile aber frage ich mich vielmehr: wie gut ist Lüneburgs Gastronomie in der Kundenkommunikation? Denn die Antworten auf meine kleine Umfrage waren zwar größtenteils positiv, aber äußerst spärlich. Bevor es Kritik erntet: das Titelbild … Weiterlesen Essen und Trinken in Lüneburg – mit oder ohne Hund?

Alle Jahre wieder: Es weihnachtet in Lüneburg

Es kam dann ja am Ende alles anders. Da hatte ich mich so auf mein erstes Weihnachtsfest in Lüneburg gefreut. Und dann haben wir die Feiertage in Israel verbracht. Was auch schön war, aber eben nicht Lüneburg und nicht so festlich. Nachdem die Entscheidung gefallen war, versuchte ich, die Vorweihnachtszeit besonders intensiv zu nutzen: In … Weiterlesen Alle Jahre wieder: Es weihnachtet in Lüneburg

Von der Lüneburgerin, die auf einen Berg stieg….. Stadtökologischer Rundgang (Teil 2)

Der goldene Oktober machte ja in diesem Jahr zumindest in der ersten Hälfte seinem Namen wirklich alle Ehre. Nach einem Sonntagsausflug in die Lüneburger Heide - darüber ein andermal mehr - konnte ich es kaum erwarten, meinen stadtökologischen Rundgang fortzuführen. (Den ersten Teil findest Du hier.) Ein Tag, an dem man etwas gelernt hat, ist ein … Weiterlesen Von der Lüneburgerin, die auf einen Berg stieg….. Stadtökologischer Rundgang (Teil 2)

Der Natur auf der Spur: Stadtökologischer Rundgang in Lüneburg (Teil 1)

Der Herbst ist für mich die schönste Jahreszeit, um draußen unterwegs zu sein. Gerade in diesem heißen Sommer konnte ich mich tagsüber schwer aufraffen, die schattige Wohnung zu verlassen. Temperaturen über 30 Grad liegen definitiv jenseits meines Wohlfühlbereiches. Zum Glück bescherte uns der Herbst in der vergangenen Woche ein paar sonnige Tage mit milden Temperaturen. … Weiterlesen Der Natur auf der Spur: Stadtökologischer Rundgang in Lüneburg (Teil 1)

Hundertwasser-Bahnhof und mehr – ein Spaziergang durch Uelzen

Mehr oder weniger zufällig verschlug es mich an einem heißen Sonntag im Juli nach Uelzen. Dabei habe ich mich zwar nicht zu detailliert mit unserer Nachbarstadt beschäftigt, aber ein paar schöne Fotos, die ich gemacht habe, möchte ich Dir nicht vorenthalten. Dieses Mal also etwas weniger Text und dafür mehr Fotos - ist doch auch … Weiterlesen Hundertwasser-Bahnhof und mehr – ein Spaziergang durch Uelzen

Wenn die Heide blüht und das Weissbier lockt

Das alljährliche  Heideblütenfest in Amelinghausen steht wieder vor der Tür. Im vergangenen Jahr habe ich eine Fahrradtour mit einem Kurzbesuch dort verbunden. Erst später entstand dieses Blog. Ich hatte aber damals schon das Bedürfnis, darüber zu schreiben. Dabei herausgekommen ist dieser kleine Erlebnisbericht, den ich Euch nicht vorenthalten möchte. Um es gleich vorwegzunehmen: Ich bin … Weiterlesen Wenn die Heide blüht und das Weissbier lockt