Lüneburg und das weiße Gold

Auf ntv.de fand ich heute einen ziemlich guten Artikel über Lüneburg, den ich Dir nicht vorenthalten möchte. Salz, das weiße Gold, das der Stadt einst zu Reichtum verhalf, ist das zentrale Thema in dem Beitrag. Das erinnert mich daran, dass das Salzmuseum immer noch auf meiner Liste steht.... Den Artikel findest Du hier. Museen hebe ich … Weiterlesen Lüneburg und das weiße Gold

Lüneburg – HIER will ich sein!

No more champagne And the fireworks are through Here we are, me and you Feeling lost and feeling blue (ABBA, Happy New Year) Nein, ich habe nicht abgenommen, eher im Gegenteil. Ich habe auch keine Arbeit, zumindest keine, für die ich Geld bekomme. Bei der Feier meines fünfzigsten Geburtstags haben sich alle bestens amüsiert, nur … Weiterlesen Lüneburg – HIER will ich sein!

Vertrauen gegen Vertrauen

Meine Eltern müssen wohl einen gewissen Sinn für Humor gehabt haben. Der hat sich mir im Laufe meiner Kindheit zwar nicht immer erschlossen. Aber ich erinnere, dass sich im heimischen Bücherregal einige Werke von Ephraim Kishon, Loriot, Joachim Ringelnatz und Eugen Roth befanden. Mein Vater liebte es, zu besonderen Anlässen Texte von bekannten Autoren "umzudichten". Erst … Weiterlesen Vertrauen gegen Vertrauen

Richtig schenken für Lüneburger (Teil 2)

In der vergangenen Woche habe ich Dir einige Lüneburger Köstlichkeiten vorgestellt, die sich gut zum Verschenken eignen. Und Dich auf ein paar ganz besondere Läden in Lüneburg aufmerksam gemacht, in denen Du genussvolle Geschenke findest. Viele dieser Läden bieten darüber hinaus Veranstaltungen an, die sich ganz hervorragend als Geschenk eignen. Es gibt aber noch eine … Weiterlesen Richtig schenken für Lüneburger (Teil 2)

Richtig schenken für Lüneburger (Teil 1)

Hast Du schon alle Weihnachtsgeschenke zusammen? Falls nicht, dann habe ich hier noch ein paar Tipps für Dich. Ich vermeide es möglichst, Dinge zu verschenken, die rumstehen, denn davon haben die meisten Leute, ich eingenommen, mehr als genug. Außerdem entwickelt man über die Jahre seinen eigenen Geschmack, und da muss ich jemanden schon sehr gut kennen, … Weiterlesen Richtig schenken für Lüneburger (Teil 1)

Sugar – Zuckersüßes im Theater Lüneburg

Männer in Frauenkleidern sorgen doch immer wieder für Unterhaltung. Von Charleys Tante (mit Heinz Rühmann, 1956, oder mit Peter Alexander, 1963) bis Mrs. Doubtfire (Robin Williams, 1993) waren sie immer wieder für einen Lacher gut. Da bildet die US-amerikanische Filmkomödie "Manche mögen's heiß" aus dem Jahre 1959 keine Ausnahme. Wer hat diesen herrlichen Schwarzweißfilm mit … Weiterlesen Sugar – Zuckersüßes im Theater Lüneburg

Silvesterpunsch, ein weißes Bild und ein hungriger Wolf

Kaum hast Du den ersten Glühwein probiert, wird es auch schon langsam Zeit, an Silvester zu denken. Das Thomas Ney.Theater bringt Dich in der KulturBäckerei schon jetzt in die richtige Stimmung: "Silvesterpunsch mit Knalleffekt", das Kult-Theaterstück mit Ekel Alfred und seiner dusseligen Kuh, steht wieder auf dem Programm. Und es gibt nur noch wenige Vorstellungen. … Weiterlesen Silvesterpunsch, ein weißes Bild und ein hungriger Wolf